Finde deinen neuen Job!

Wir haben 83 Jobs für dich

News

Weihnachtspause / Christmas break

Auch wenn sich der Dezember in diesem Jahr vielleicht nicht so weihnachtlich anfühlt wie sonst: Heiligabend rückt näher! Und das bedeutet, dass wir alle etwas zur Ruhe kommen und auch die STAV für zwei Wochen schließen wird.

Vom 21.12.2020 bis zum 01.01.2021 werden wir also leider keine Studierenden vermitteln und auch keine neuen Jobangebote auf die Webseite stellen können.

Wir freuen uns aber schon, ab dem 4. Januar 2021 zu den regulären Öffnungszeiten montags bis freitags von 9:00-13:00 wieder voller Elan für euch da zu sein.

Bis dahin wünschen wir euch frohe Weihnachten und kommt gut und gesund ins neue Jahr!

Although the december this year doesn’t feel like the years before: christmas is coming! This means we will all recover a bit and also STAV will close for two weeks.

This means, that from 21st of December 2020 until 1st of January 2021 we won’t mediate students and we can’t activate new job offers on our website.

But we’re looking forward to be there for you with new freshness after 4th of January 2021 at the regular opening hours from monday to friday from 9am to 1pm.

Until then we wish you merry christmas and a happy and healthy new year!


Kostümverleih für Weihnachten

In jedem vergangenen Jahr steckten wir Stavies bereits jetzt voll und ganz in der Planung der Weihnachtsaktion: Verantwortlichkeiten wurden festgelegt, Werbung gestaltet, die Schulungen für unsere Weihnachtsmänner und Engel vorbereitet, neue Kostüme bestellt, …

Dieses Jahr bleibt es jedoch in der Vorweihnachtszeit etwas ruhiger bei der STAV. Leider können wir aufgrund der zu hohen Ansteckungsgefahr nicht verantworten, Weihnachtsmänner und Engel von Familie zu Familie zu schicken.

Wir hoffen dabei auf Ihr Verständnis und freuen uns schon darauf, nächstes Jahr hoffentlich wieder unsere Weihnachtsmann- und Engelvermittlung anbieten zu können.

Nichtsdestotrotz sind private Weihnachtsmann- und Engelüberraschungen (mit entsprechenden Schutzmaßnahmen) natürlich möglich. Vielleicht fällt bei den Nachbarn der Weihnachtsbaum um, der Papa muss ganz dringend helfen und genau in diesem Zeitraum kommt der (dem Papa ähnlich sehenden) Weihnachtsmann vorbei?

In diesem Falle können wir Ihnen ab sofort bis zum 31.01.2021 für 15,00€ das entsprechende Kostüm verleihen! Auch unsere Engelkostüme sind eine schöne Möglichkeit, Kinderaugen glänzen zu lassen.

Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an info@stav-dresden.de und wir klären den weiteren Ablauf.

Das Büro bleibt vom 21.12. bis 01.01. geschlossen, in dieser Zeit sind leider keine Kostümausleihen möglich.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine frohe Vorweihnachtszeit!


Unsere neue Vorstandsvorsitzende stellt sich vor

Wer bist du?

Ich bin Sophie. Ich bin in der Nähe von Berlin aufgewachsen und zum Studium nach Dresden gezogen. Ich studiere Psychologie, gerade im 5. Semester.

Was machst du neben der STAV?

Ich tanze seit ich klein bin Hip Hop und probiere auch immer wieder andere Richtungen aus. In Nicht-Pandemie-Zeiten gehe ich außerdem sehr gerne auf Konzerte, meine Lieblingsbands sind z.B. Kraftklub und I Prevail.

Wie bist du Mitglied der STAV geworden?

Ich war im 2. Semester selber auf der Suche nach einem Nebenjob und habe mich über die STAV vermitteln lassen. Letztendlich habe ich den Job leider nicht bekommen, aber ein paar Monate später hat die STAV selber neue Mitstreiter*innen gesucht und da eine Freundin von mir bereits im Verein gearbeitet hat und viel Gutes berichtet hat, habe ich mich bei der STAV beworben und dann ein Jahr lang als Vermittlerin gearbeitet, bevor ich in den Vorstand gewechselt bin.

Was ich besonders cool finde, ist, dass alle bei der STAV selber noch studieren und demzufolge noch jung sind, das ist eine echt schöne Arbeitsatmosphäre.

Was schätzt du an der Arbeit mit der STAV?

Ich finde es toll, dass man bei der STAV neue Leute trifft. Die Vereinsaktionen wie Weihnachtsmarkt-Besuche, Grillen oder Eisstockschießen sind dann immer echt lustig zusammen!

Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, vor allem jetzt als Vorstandsvorsitzende. Die Erfahrungen, die man bei der STAV sammelt, werden mir später noch helfen. Und Geld verdienen ist sowieso immer gut ;).

Was war dein Lieblings-Job, der dir mal in einer Schicht begegnet ist?

Das war „Verkaufskraft für Schokoladenprodukte“. Man verkauft Schokolade, macht Kakao für Gäste und von den Produkten zu naschen ist erlaubt – ein Traum!

Wieso wolltest du Vorstandsvorsitzende werden?

Mir hat die Idee gefallen, in einem Verein, in dem ich mich sehr wohl fühle und die Arbeit Spaß macht, mehr Verantwortung zu übernehmen und so auch etwas mehr bewirken zu können. In der ersten Zeit werde ich mich darauf konzentrieren, erstmal den Rhythmus und die Aufgaben im Vorstand kennenzulernen und mich einzuarbeiten.

Mit den anderen beiden aus dem Vorstand möchte ich die Digitalisierung der STAV weiter ausbauen, sodass Studierende noch leichter an Jobs kommen. Ich möchte aber, dass die STAV nicht nur eine von vielen Online-Jobvermittlungen ist, sondern sich die Studierenden wegen einer tollen Atmosphäre und einer persönlichen Beratung bei Fragen oder Problemen mit unseren Stavies für uns entscheiden und wir auch in einigen Jahren noch tolle Jobs vermitteln.


Wir schließen wieder!

Liebe Studis,

leider müssen wir unser Büro so kurz nach der Öffnung wieder schließen.

Aufgrund steigender Covid-19-Infektionszahlen in Dresden und der Einstufung als Risikogebiet haben sowohl der StuRa als auch wir entschlossen, dass eine Öffnung nicht verantwortbar ist.

Wir bitten um euer Verständnis und sind nach wie vor telefonisch unter 0351 / 89 66 970 und per E-Mail unter info@stav-dresden.de zu erreichen.

Bleibt gesund!

We’re closed!

Dear students,

unfortunately, we have to close our office so soon after the opening.

Due to the increasing number of Covid-19 infections at Dresden and the classification as a risk area, both StuRa and we have decided that an opening is not responsible.

We ask for your understanding and can still be reached by phone on 0351 / 89 66 970 and by e-mail at info@stav-dresden.de

Stay safe and healthy!


Wir öffnen wieder!

Ab Montag, den 19. Oktober ist unser Büro in der StuRa-Baracke auf dem TU Dresden-Campus wieder für Studierende geöffnet. Das ist vor allem für Studis gedacht, die sich bei uns neu registriert haben und ihre Registrierung abschließen möchten (lest hier nochmal das How-to: https://stav-dresden.de/studierende/). Falls das aufgrund von Bedenken wegen der aktuellen Situation nicht möglich sein sollte, ist nach wie vor eine Registrierung über Telefon und E-Mail möglich. Das soll aber die Ausnahme sein: ab jetzt würden wir uns wünschen, dass Studierende zum Abschließen ihrer Registrierung wieder persönlich vorbeikommen.

WICHTIG: in der Baracke und in unserem Büro gibt es die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Besucher*innen. Bitte haltet euch daran und tragt eine Maske (oder gleichwertiges), um euch und andere zu schützen. Bringt bitte auch einen eigenen Stift mit, um die Formulare auszufüllen und achtet darauf, das Büro nur einzeln zu betreten.

Alle bereits registrierten Studierenden sollten sich bitte nach wie vor über E-Mail oder telefonisch für einen Job vermitteln lassen, um unnötige Kontakte zu vermeiden.

Vermittlungs- und Abrechnungsscheine können entweder als Scan per E-Mail geschickt, per Post verschickt oder auch in unseren Briefkasten an der Bürotür geworfen werden.

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr


We’ll re-open!

From Monday, 19th of October, our office in the StuRa-barrack on the TU Dresden-Campus will be re-opened for students. This is especially for students who have re-registered with us and would like to complete their registration (read the how-to here again: https://stav-dresden.de/studierende/). If this is not possible due to concerns about the current situation, registration via telephone and e-mail is still possible. But this should be the exception: from now on we would like students to come in person to complete their registration.

IMPORTANT: there is a duty to wear a mouth-nose protection in the barracks and in our office for all visitors. Please stick to it and wear a mask (or equivalent) to protect yourself and others. Please also bring your own pen to fill out the forms and be sure to enter the office only individually.

All students who have already registered should still contact us by e-mail or telephone for a job placement in order to avoid unnecessary contacts.

Mediation and billing slips can either be sent as a scan by e-mail, sent by post or also thrown into our mailbox at the office door.

Our opening hours: Monday to Friday from 9 a.m. to 1 p.m.


Info für Arbeitgebende

Liebe Arbeitgebende,

wir als Studentische Arbeitsvermittlung versuchen stetig unseren Service zu verbessern und für Sie, die Studierenden und auch uns vermittelnden Studierenden einfacher zu gestalten.

Darum haben wir seit gestern automatische Mails aktiviert, die Sie auf den Status Ihres Jobangebotes bei uns hinweisen. Dabei ist uns allerdings der Fehler unterlaufen, dass diese Benachrichtigungsmail auch an schon vor längerer Zeit abgeschlossene Angebote geschickt wurde.

Sollten Sie eine entsprechende Mail von uns bekommen haben, die Ihnen keine neuen Informationen mitteilt und ein Angebot behandelt, dass die Nummer 13200 und kleiner aufweist, können Sie von einer Kontaktaufnahme mit uns absehen.

Wir entschuldigen uns vielmals für die möglichen Unannehmlichkeiten und freuen uns sehr, wenn Sie wieder ein Jobangebot bei uns schalten!

Ihre Studentische Arbeitsvermittlung – STAV e. V.


Mitgliederversammlung und Wahl eines neuen Vorstands

Am 14. September war es soweit: Wir Stavies konnten uns nach einer langen Corona-Pause endlich mal wieder gegenseitig live und in Farbe sehen! Es stand die alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung an, bei dir wir neben einer Jahresbilanz auch kleine Änderungen im Vorstand vornahmen.

Was hat die STAV im vergangenen Jahr erlebt?

Zum einen konnten wir vier neue Mitglieder in unserem Verein begrüßen und möchten auf diesem Wege auch noch einmal Max, Sarah, Amelie und Alise herzlich willkommen heißen!

Außerdem stellten wir fest, dass wir trotz der schwierigen Situation, mit der wir dieses Jahr konfrontiert wurden, zu jedem Zeitpunkt verschiedenste Jobs an Studierende vermitteln konnten. Natürlich verringerten sich gerade im April die Angebotszahlen etwas, doch langsam aber sicher erhöh(t)en sich die Jobangebote wieder. 😊

Die ruhigere Zeit brachte für uns den Vorteil, uns ein paar Neuerungen auf unserer Webseite zu widmen: neben Anpassungen für Studierende (z.B. die Anzeige der geforderten Sprachkenntnisse) entstand auch der Auftraggebenden-Login, mit dem die Angebotsaufgabe vereinfacht durchgeführt werden kann.

Vorstandswahl

Im Rahmen der Mitgliederversammlung fand auch die Wahl eines neuen Vorstands statt. Luise wurde erneut als stellvertretende Vorstandsvorsitzende gewählt und auch Luzia bestätigten wir im Finanzvorstand. Neu im Team des Vorstands begrüßen wir nun als Vorstandsvorsitzende Sophie Marks, der wir alles Gute in ihrem neuen Amt wünschen!

Und was darf nicht fehlen?

Natürlich gab es nach der offiziellen Mitgliederversammlung auch noch ein gemütliches Beisammensitzen und Grillen mit allen Stavies! Wir genossen den lauen Herbstabend hinter der Stura-Baracke, tauschten uns über die vergangenen Monate aus und ließen so den Tag entspannt ausklingen.


Neuer Login für Arbeitgebende

Neuigkeiten:

Unser Login für Arbeitgebende erglänzt in neuer Frische! Auftraggebende müssen sich von nun an einloggen bzw. registrieren.

Aber wichtig: Sämtliche Unternehmen oder Privatpersonen, die schon einmal über uns ein Angebot aufgegeben haben, besitzen bereits einen Login. Dieser ist gekoppelt mit der E-Mail-Adresse der Kontaktperson, die zuerst angegeben wurde.

Und wie funktioniert nun das Einloggen? Voraussetzung ist, dass noch Kenntnis über die angegebene E-Mail-Adresse herrscht.

  1. Klick auf Passwort vergessen
  2. E-Mail-Adresse eingeben
  3. Sie erhalten einen Link
  4. Neues Passwort erstellen
  5. Problemloses Login möglich

Doch was ist, wenn bereits ein Jobangebot in der Vergangenheit aufgeben wurde aber die verwendete E-Mail-Adresse vergessen ist?

Dann die entsprechende E-Mail-Adresse bitte telefonisch (0351/8966970) oder per Mail an info@stav-dresden.de erfragen!

Die Vorteile des neuen Systems

Auftraggebende müssen nun nicht mehr mit jedem neuen Angebot auch die Kontaktdaten der Kontaktperson und die eigenen Adressdaten angeben. Diese sind ab jetzt automatisch miteinander verknüpft. Außerdem können Auftraggebende durch eine erneuerte Angebotsmaske spezifischere Angaben zu Ihrem Jobangebot machen!

Perspektivisch soll der AG-Login ausgeweitet werden, sodass eine Übersicht über alle je geschalteten Angebote ermöglicht wird. Abrechnungsscheine für Vermittlungen sollen darüber hinaus zukünftig zum Download zur Verfügung stehen.

Auch für die Studierenden ist ein Login geplant, über den sie einen besseren Überblick über ihre Vermittlungen haben.


Maßnahmen zum Umgang mit Covid-19

Geänderte Öffnungszeiten & Regelungen in der STAV e.V. !

Auch wir unterliegen den Maßnahmen der Eindämmung des Corona-Virus‘ und haben ab 18.03.2020 geänderte Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 09:00 – 13:00 Uhr sind wir nur telefonisch und per Mail zu erreichen! Alle Vermittlungen laufen dann über’s Telefon und wir sind wie gewohnt für euch da. Sobald der normale Ablauf wieder greift, werden wir erneut Stellung beziehen.


Bis dahin – stay safe at home and don’t panic!


Zeit für Pause!

Hallo Fans!

Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit. Deshalb legen auch wir eine Pause ein, die noch bis zum 03.01.2020 andauern wird.

Ab Montag, den 06.01.2020, könnt ihr dann all eure guten Vorsätze für’s Neue Jahr bei uns verwirklichen und euch euern Traumjob sichern!

Bis dahin wünscht euch das gesamte Stavie-Team erholsame Feiertage und einen guten Rutsch 🙂



Sie suchen einen Weihnachtsmann bzw. Engel für den 24.12? Du willst selbst ein Weihnachtsmann oder Engel sein? Weitere Infos findest du auf unserer Website www.weihnachtsmann-dresden.de!

So funktioniert der Service
für Studenten
für Unternehmen
für Privatpersonen

Die Studentische Arbeitsvermittlung (STAV e. V)

Die Studentische Arbeitsvermittlung ist eine der wenigen studentisch organisierten Jobvermittlungen Deutschlands. Durch ihre Präsenz auf dem Campus und ihre Internetseiten bietet Sie egal ob Arbeitgeber, Privatperson oder Student/in eine optimale Jobbörse und Plattform aller Teilnehmer des Arbeitsmarktes.

In unserer tagesaktuellen Job-Liste befinden sich sehr viele Jobangebote von führenden Unternehmen aus Dresden, seiner unmittelbaren Umgebung und ganz Deutschland. Für eine erfolgreiche Suche in unseren Jobangeboten benutzt du einfach unsere Filtermöglichkeit, indem man auswählt, wo der Job sein soll, wie viel du verdienen willst, wie lange der Job dauern soll oder in welchem Bereich du arbeiten willst. Wenn du nicht so genau weißt, wonach du eigentlich suchst, kannst du einfach mal in unseren Stellenangeboten stöbern und sich von den verschiedenen Studentenjobs inspirieren lassen. Egal ob Teilzeitarbeitskräfte, Werkstudenten oder Aushilfen - die Studentische Arbeitsvermittlung vermittelt euch. Wir wünschen euch bei der Bewerbung und für Ihre Jobsuche alles Gute und hoffen, dass wir für euch etwas Passendes unter unseren Jobangeboten haben und vielleicht sehen wir uns bald in unserem Büro.

Sollten Sie Arbeitgeber/in sein und eine/n Student/in für Ihr Unternehmen suchen, oder Sie sind Privatperson und suchen eine Unterstützung für Haus und Garten, haben Sie hier die Möglichkeit Jobinserate bei uns aufzugeben. Wir sind der Ansprechpartner, wenn es um die Vermittlung studentischer Arbeitskräfte geht. Unternehmen und Privatleute profitieren von den Fertigkeiten, dem Know-How und den vielfältigen Sprachkenntnissen der Studierenden. Wir schalten Ihre Stellenanzeige mindesten vier Wochen und länger für Sie online. Sie bezahlen erst bei einer positiven Vermittlung eine Vermittlungsgebühr an uns. Gerne schicken wir Ihnen auch eine Auswahl an Studierenden, Sie zahlen aber nur bei einem tatsächlich zustande gekommenen Arbeitsverhältnis.